Ein Haufen Freunde

Ein Haufen Freunde

„Ein Haufen Freunde“ ist ein tolles Buch, besonders für Kinder die Pinguine lieben!

Aufgrund des Umfangs und der Verarbeitung des Buches, eignet es sich unserer Meinung nach ab dem 3. Lebensjahr. Die Seiten sind für ein Bilderbuch recht dünn, das Format ist recht groß und das Buch muss im Laufe der Geschichte gedreht werden. Für kleinere Kinder ist daher „Ein Haufen Freunde“ nicht so geeignet, was schade ist, da die Geschichte auch schon Pinguin-Fans ab dem 2. Lebensjahr begeistern könnte.

Die Botschaft des Buches: Mit guten Freunden kann man (fast) alles im Leben erreichen. Dabei fängt die Geschichte nahezu tragisch und traurig an: Der Pinguin ist zwar ein Vogel, kann aber nicht fliegen. Daher ist der Pinguin traurig. Er würde gerne wie die anderen Vögel hoch oben weit über den Wolken schweben, doch egal was er versucht, es klappt einfach nicht.

Als die anderen Tiere im Zoo, die Freunde vom Pinguin, von seiner tragischen Geschichte hören, haben sie Mitleid und eine Idee: Kurzerhand wird die Geschichte und das Buch wortwörtlich um 90 Grad gedreht und die Freunde verhelfen dem Pinguin zu einem Happy End. Wie, das soll jeder selbst heraus finden.

Eine Geschichte, die einen als Elternteil emotional berührt. Ein tolles Kinderbuch, das den Kleinen zeigt, wie wichtig Freundschaft ist. Und für Pinguin-Fans sowie so ein absolutes Muss!

UVP: 12,99 €

Zum Angebot

AlterAb 3 Jahre
VerlagThienemann
AutorKerstin Schoene
TagsTiere, Pinguine